Akademikerdarlehen

Ein Akademikerdarlehen als noch recht junge Darlehensform wird von den Banken erst seit kurzer Zeit gewährt. Zielgruppe sind Diplomanden und Doktoranden, also ausschließlich Akademiker, die jedoch seit mindestens fünf Jahren in einer entsprechenden Stellung tätig sein müssen.
Akademikerdarlehen werden zu deutlich günstigeren Konditionen angeboten, als normale Kredite. Der Grund dafür ist die geringe Ausfallquote bei den Kreditrückzahlungen gegenüber den Banken. Akademiker in entsprechenden Positionen eines Unternehmens verfügen über gute Gehälter und für eine mögliche Arbeitslosigkeit besteht nur eine geringe Gefahr. Durch den Studienabschluss ist auch mit einem Aufstieg in besser bezahlte Positionen zu rechnen.

    Die Vorteile eines Akademikerdarlehens sind folgende:

  • günstige Konditionen und niedrige Zinssätze für attraktive Darlehenshöhen bis zu 100.000 €
  • lange, flexible Laufzeiten bis zu 20 Jahren
  • oftmals Zinsgarantie über die gesamte Laufzeit
  • jederzeit mögliche Sondertilgungen
  • freie Verwendbarkeit für alle Finanzierungen oder Umschuldungen ohne Bedingungen

Akademikerdarlehen bestehen aus einer Kombination zwischen einer Lebensversicherung und dem Ratenkredit. Statt der Rückzahlung monatlicher Raten werden Beiträge in die Lebensversicherung eingezahlt. Damit ist auch die Familie des Kreditnehmers im Todesfall abgesichert und zusätzlich erfolgt am Ende der Laufzeit eine Auszahlung der Überschussanteile.
Die niedrigen Zinsen bei langer Laufzeit machen ein solches Akademikerdarlehen sehr attraktiv, denn daraus resultieren geringere monatliche Raten. Dadurch wird die Haushaltskasse weniger belastet und die Liquidität der Darlehensnehmer verbessert sich. Die meist gewährte Zinsgarantie bietet effektive Planungssicherheit für langfristige Investitionen.
Zu beachten ist, dass bei einem Akademikerkredit alle bestehenden Kredite, außer Hypotheken oder Leasingverträge, abgelöst werden müssen.

Fazit:
Akademikerdarlehen sind mit ihren besonderen Konditionen günstig, sicher und flexibel einsetzbar. Da es aber zahlreiche Anbieter gibt, sollte man in jedem Fall einen Kreditvergleich machen, um ein Angebot zu finden, das allen persönlichen Voraussetzungen am Besten entspricht.